Multimedia

Dieses einfaches Beispiel zeigt, wie man Multimedia-Dateien in ein Projekt einbettet.

Screenshot
Dazu wurden drei verschiedene Typen von Multimedia-Dateien (".swf", ".mov" und ".wav") auf eine Seite platziert. Das Projekt wurde dann mit der Skalierung auf 100% aus InDesign exportiert. Nach der Konvertierung erhält man eine html-Datei mit den eingebetteten Viewern für die jeweiligen Medientypen.

Beim Konvertieren werden die Multimedia-Dateien in das Zielverzeichnis kopiert. Beim Öffnen der Ergebnis-HTML-Seite werden diese dann automatisch abgespielt.
Das aus InDesign exportierte PDF multimedia.pdf dagegen unterstützt das Abspielen der Multimedia-Dateien nur unvollkommen.

Hier die erzeugten Webseiten:
Multimedia (autoload)
Zum Vergleich die aus InDesign exportierte PDF-Datei:
multimedia.pdf


(Die Rechte an den Dateien liegen bei den jeweiligen Rechte- Inhabern; die .swf-Datei ist eine Demo-Datei von Adobe)