Smalltalk

Große Ergebnisse mit wenig Worten

Was ist Smalltalk?

Smalltalk ist eine objektorientierte Programmiersprache, eine große Klassenbibliothek und eine interaktive Programmierumgebung in einem. 

Das bedeutet, dass Smalltalk eine völlig andere Art der Programmierung ermöglicht als andere, aus prozeduralen Sprachen wie C abgeleitete, OO-Sprachen. Wer in Smalltalk programmiert, wird zu einem Teil des Systems und programmiert von innen. Eine Trennung zwischen Entwicklungsumgebung und Programm gibt es nicht - das ist ein Erlebnis das keine andere Programmiersprache bieten kann.

<a href="https://www.freepik.com/free-photo/colorful-hot-spring-wildflowers-nature_1047310.htm#page=2&query=hot%20air%20balloon&position=25&from_view=search">Image by zirconicusso</a> on Freepik

Besonderheiten

Was zeichnet Smalltalk aus?

  • Konsequent objektorientiert ohne Kompromisse.
  • Alles ist ein Objekt: Zahlen, Text, Strukturen, Klassen, Methoden, Werkzeuge, Fenster
  • Das gesamte Smalltalk-System liegt im Sourcecode vor 

Entwicklungssysteme

Immer die passende Option.

  • Cincom Smalltalk
  • VA Smalltalk
  • Squeak
  • Gemstone/S

uvm.

Tipps & Tricks

Prozesse einfacher als gedacht!

  • Das Ticketsystem in Cincom Smalltalk
  • Versionsverwaltung 
  • Grafische Beispiele zur Handhabung

Dokumente

Unser Archiv für Sie

  • Nach Hersteller, Standards, Konferenzen und Treffen
  • Sonstige Smalltalk-Ressourcen
  • Online-Bücher
  • Vorträge